HYZON MOTORS STARTET LEASING-SERVICE FÜR WASSERSTOFF-NUTZFAHRZEUGE IN EUROPA - H2 News - H2Mobilitaet

H2 News - H2Mobilitaet

Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Direkt zum Seiteninhalt

HYZON MOTORS STARTET LEASING-SERVICE FÜR WASSERSTOFF-NUTZFAHRZEUGE IN EUROPA

H2Mobilitaet
Neues Leasingangebot ermöglicht beschleunigten Einsatz wasserstoffbetriebener LKWs und Wasserstoff-Busse für Fuhrparkbetreiber in Europa, außerdem will man als eines der ersten Unternehmen in Europa Gesamtbetriebskosten-Parität zu dieselbetriebenen Nutzfahrzeugen erreichen.



Über das Leasing-Angebot will Hyzon interessierten Kunden in Europa vereinfachten Zugang zu Hyzon-Nutzfahrzeugen geben und so die Transformation zu wasserstoffbetriebenen Nfz-Flotten beschleunigen. Hyzon hat mit seinem Partnernetzwerk komplette End-to-End Lebenszykluslösungen entwickelt, die es Fuhrparkbetreibern ermöglichen, den Wechsel zu Nutzfahrzeugen mit Wasserstoff-Antrieb wirtschaftlich umzusetzen. Das neue Leasingangebot des Unternehmens ist der erste Schritt in der Entwicklung eines ganzheitlichen Angebots für das Fuhrpark-Leasing in Europa. Das Angebot soll Wasserstofftreibstoff, Versicherungsleistungen, Service und Wartung für Hyzon Zugmaschinen und Fahrzeuge der Hyzon-Marke umfassen. Das Unternehmen gab heute außerdem bekannt, dass es zu den ersten Unternehmen gehören will, die europäische Kunden mit Wasserstoff-Brennstoffzellen LKWs und Bussen zu Gesamtbetriebskosten (TCO) vergleichbar zu den Kosten dieselbetriebener Nutzfahrzeuge beliefern möchte. Auf Basis seiner führenden Brennstoffzellentechnologie und den in Europa verfügbaren Fördermöglichkeiten beabsichtigt Hyzon, seinen Kunden durch die Kooperationen mit mehreren Partnern im Bereich der Wasserstoff-Infrastruktur dabei zu helfen, die TCO-Parität zu erreichen. Angesichts der Marktdynamik bei Wasserstoff-Technologien wird erwartet, dass Europa an der Spitze der weltweiten Einführung der Wasserstoffmobilität stehen wird. Als Marktführer in der Kategorie der Wasserstoff-Schwerlastmobilität rechnet Hyzon damit, mit seinem niederländischen Produktionswerk in Groningen eine bedeutende Rolle in der Transformation Europas hin zur Wasserstoff-basierten Antrieben zu spielen.
Craig Knight, CEO von Hyzon, sagte: „Wir freuen uns, unseren Kunden in Europa diesen Leasing-Service anbieten zu können und Fuhrparkbetreiber bei der Umstellung auf Wasserstoff zu unterstützen. Dieser Leasing-Service zielt darauf ab, unseren Kunden die schnellstmögliche Lösung für den Übergang zu emissionsfreien, mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebenen Schwerlastfahrzeugen zu bieten. Hyzon Nutzfahrzeuge werden in Sachen Betriebskosten und Betankungszeit mit vergleichbaren Diesel-betriebenen Fahrzeugen mithalten können.“

Für Kundenanfragen zum Thema Leasing in der EU kann man sich an André Lagendijk, European Sales Manager bei Hyzon Motors, unter andre.lagendijk@hyzonmotors.com wenden.




Zurück zum Seiteninhalt