News - H2Mobilitaet

Kontakt       Impressum
Kontakt       Impressum
Direkt zum Seiteninhalt

BEREITS 1000 VORBESTELLUNGEN VON HOPIUMS "MACHINA"

H2Mobilitaet
Veröffentlicht von Hopium Inc. in News · 29 September 2021
Tags: WasserstoffBrennstoffzelleLimousinePKWEmissionsfrei
Der französische Autohersteller Hopium freut sich über die Registrierung der ersten 1.000 Vorbestellungen für den Hopium Machina, einer High-End-Limousine mit Wasserstoffantrieb. Diese Einträgen ins Auftragsbuch folgten nach der Präsentation des ersten rollenden Prototypen "Alpha 0" am 17. Juni in Paris >>wir berichteten<<.


© Hopium Inc.

Mit einem angekündigten Preis von 120.000 Euro, mit dem sich der Machina in der mittleren Luxusklasse positioniert, stellt dieser Abschluss einen Bordumsatz von 120 Millionen Euro dar, der bis 2025, dem voraussichtlichen Liefertermin der Fahrzeuge, erwartet wird. Ein starkes Signal für das 2019 gegründete Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, ein technologischer Innovator im Bereich Wasserstoff zu sein und bis 2030 eine Milliarde Euro Umsatz zu erreichen.

"Ich möchte die zukünftigen Nutzer des Hopium Machina in unserer Community willkommen heißen", erklärte der Autorennfahrer Olivier Lombard, Gründer und CEO von Hopium. "Indem sie als erste ihr Modell reserviert haben, haben sie sowohl ihre Unterstützung für unser Projekt als auch ihr Vertrauen in die Wasserstofftechnologie, die Energiequelle der Zukunft, unter Beweis gestellt."

Der Hersteller bietet neuen Mitgliedern seiner Community einzigartige und maßgeschneiderte Erfahrungen, um sich mit dem Hopium-Universum vertraut zu machen.




Zurück zum Seiteninhalt