Wasserstoffbusse für eFarm-Projekt in Nordfriesland

Blog

Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Direkt zum Seiteninhalt

Wasserstoffbusse für eFarm-Projekt in Nordfriesland

Im Verlaufe des Jahres wird Caetano zwei H2.City-Gold-Einheiten nach Niebüll in Nordfriesland als Teil des eFarm-Projekts liefern, eines der größten Mobilitätsprogramme für grünen Wasserstoff in Deutschland. Dieses stellt eine Wasserstoffinfrastruktur von der Produktion über die Verarbeitung bis zur Flottennutzung bereit. Flexibel eingesetzt auf mehreren Linien werden die 12-m-Brennstoffzellenbusse des portugiesischen Herstellers von der DB-Tochter Autokraft GmbH.

400 km Reichweite
Dank des Toyota-Brennstoffzellensystems bieten die zweitürigen Niederflurbuse vom Typ H2.City Gold eine Reichweite ohne Nachfüllen der Wasserstofftanks von 400 km. Diese sind ebenso wie Batterien, Brennstoffzellenstacks und Wärmepumpe auf dem Dach montiert. Im Falle eines Unfalls wird dank installierter Wasserstoffleckage- und Crashsensoren die Wasserstoffversorgung aus den Tanks gestoppt. Der Auftrag ist ein wichtiger Schritt zur Realisierung von Deutschlands größtem Projekt zur Mobilität von grünem Wasserstoff, der eFarm. Das Kooperationsprojekt, an dem 20 regionale Partner beteiligt sind, darunter Bürgerwind- und Solarparks sowie öffentliche Versorgungsunternehmen, wurde 2017 von GP Joule initiiert. Eine gemeinsame Wasserstoffinfrastruktur von der Produktion über die Verarbeitung bis zum Flotteneinsatz wird entwickelt. Wir freuen uns, mit CaetanoBus einen zuverlässigen und zukunftsorientierten Partner gefunden zu haben, der uns von Anfang an mit seinen innovativen Bussen, seiner Technologie und dem attraktiven Design der Fahrzeuge überzeugt hat. (Ove Petersen, CEO von GP Joule)

Über GP Joule
GP Joule wurde 2009 gegründet und basiert auf der Idee, dass eine hundertprozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien möglich ist. Heute ist das Unternehmen ein Systemanbieter für integrierte Energielösungen aus Solar-, Wind- und Biomassekraft sowie ein Partner auf der Ebene der Strom-, Wärme- und Energieversorgung, Wasserstoff und Elektromobilität. Die mittelständische Unternehmensgruppe ist ein Pionier auf dem Gebiet der sektoralen Vernetzung und beschäftigt über 250 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Europa und Nordamerika. GP Joule erhielt 2019 den Schleswig-Holstein Business Environmental Award.

Über CaetanoBus
CaetanoBus, Teil der Salvador Caetano Group und Mitsui & Co, ist ein Bus- und Fahrgestellhersteller in Portugal. Das Unternehmen stellt auch den Cobus her, weltweit marktführender Flughafenbus. CaetanoBus entwickelt seit 2010 Elektromobilitätslösungen.





Zurück zum Seiteninhalt