Wirtschaft - H2 NEWS

Blog

Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Spendenbutton Paypal
Kontakt       Impressum
Direkt zum Seiteninhalt

RWE tritt "Europäischer Allianz für sauberen Wasserstoff" bei

Die jüngst gegründete „Europäische Allianz für sauberen Wasserstoff” ist Teil der europäischen Wasserstoffstrategie. Sie setzt sich für einen ambitionierten Einsatz von Wasserstoff (H2) bis 2030 ein. Dabei soll die kohlenstoffarme Produktion von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien ausgebaut werden.
pressebox.de | 12/8/2020

Ministerpräsident Stephan Weil eröffnet FAUN-Produktion für Nutzfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb

Am Mittwoch, 5. August 2020, hat der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil den offiziellen Startschuss für die Serienproduktion wasserstoffbetriebener Nutzfahrzeuge bei FAUN in Osterholz-Scharmbeck gegeben. Gemeinsam mit dem Osterholzer Landrat Bernd Lütjen, Osterholz-Scharmbecks Bürgermeister Torsten Rohde, FAUN-CEO Patrick Hermanspann, FAUN-CFO und im Ehrenamt Präsident der IHK Stade Matthias Kohlmann sowie FAUNGesellschafter Dr. Johannes F. Kirchhoff zerschnitt der Ministerpräsident das
symbolische, blaue Band.

Wystrach gewinnt beim Wettbewerb "NRW - Wirtschaft im Wandel"

Der Systemlieferant für Wasserstofftechnik Wystrach ist Preisträger im Unternehmenswettbewerb „NRW-Wirtschaft im Wandel“. Damit gehört das Weezer Familienunternehmen zu einem von 11 herausragenden Unternehmen, die den Strukturwandel des Bundeslandes hin zu einem zukunftsstarken Wirtschaftsstandort in vorbildlicher Weise symbolisieren.
pressebox.de | 4/8/2020

In Kärnten startet Wasserstoffprojekt mit Vorbildfunktion

Ein Projekt zur doppelten Nutzung von "grünem" Wasserstoff ist kürzlich in Klagenfurt vorgestellt worden. Das Modell "H2Carinthia" sei europaweit führend, erklärten der Kärntner Landesrat für Wirtschaft und Mobilität, Sebastian Schuschnig, und Magnus Brunner, Staatssekretär im Umweltministerium.
ktn.gv.at | 28/7/2020

Leipfinger-Bader wird Wasserstoff-Pionier

Die Leipfinger-Bader (LB) Ziegelwerke sind Gründungsmitglied des Innovationsnetzwerks H2 Süd. In diesem Verein mit Sitz in München setzt sich das Unternehmen gemeinsam mit anderen Firmen aus Industrie und Energiewirtschaft dafür ein, dass Süddeutschland zum Vorreiter bei der Nutzung von Wasserstoff für die Mobilität und Energieversorgung der Zukunft wird.
lifepr.de | 17/7/2020

Quantron realisiert Wasserstoff-Antrieb im Segment der Transporter

Die Quantron AG realisiert, mit der Technik der AE Driven Solutions GmbH (AEDS), Wasserstoff-Antriebslösungen für Transporter ab 3,49 Tonnen. Das Angebot umfasst zu Beginn Pritschenfahrzeuge und Kastenfahrzeuge auf Basis des IVECO Daily, wie den Quantron Q-LIH2. Am Ausbau der Product Range für Transporter mit Brennstoffzelle wird mit Nachdruck gearbeitet, um zukünftig auch Wasserstoff-Fahrzeuge mit unterschiedlichen Aufbauten sowie weitere Modelle anderer Hersteller anbieten zu können.
Quantron AG | 15/7/2020

Hyundai liefert die ersten Wasserstoff-Lkw in die Schweiz

Der koreanische Hersteller Hyundai kündigt die Verschiffung der ersten zehn Brennstoffzellen-Lkw Xcient Fuel Cell für den Einsatz in der Schweiz an. Dabei handelt es sich um die weltweit ersten in Serie produzierten schweren Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellen-Elektroantrieb. Der kommerzielle Einsatz ist auf September 2020 angesetzt.
Zurück zum Seiteninhalt